ZAR Kontakt

Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:  0711. 239 43-0
Fax : 0711. 239 43-10

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Onkologie im ZAR Stuttgart . Zentrum für ambulante Rehabilitation

 

Wir stehen Ihnen zur Seite!

In unserer onkologischen Abteilung des ZAR Stuttgart unterstützen wir unsere Patienten darin, Einschränk-ungen und Probleme auszugleichen, die durch die Neubildung eines Tumors oder durch dessen Behand-lung entstanden sind. Medizinische Voraussetzung ist, dass der Allgemeinzustand eine ambulante Behandlung zulässt.

 

Onkologische Rehabilitation

Unsere Patienten werden in der Rehabilitation unterstützt, Einschränkungen und Probleme auszugleichen, die durch die Neubildung eines Tumors oder durch dessen Behandlung entstanden sind.

 

Ambulante Rehabilitation

Eine ambulante onkologische Rehabilitation kommt nicht bei allen, aber bei vielen Tumorpatienten in Frage (siehe Indikationen), auch während einer Chemotherapie. Der wichtigste Vorzug der ambulanten gegenüber der stationären onkologischen Rehabilitation ist die Beibehaltung sowohl des gewohnten häuslichen als auch des medizinischen Umfeldes.

 

Interdisziplinäre Kooperation

Bei der ambulanten onkologischen Rehabilitation kann die Verbindung zum Hausarzt, zu den beteiligten Fachärzten und zur primär betreuenden Klinik ohne Unterbrechung beibehalten werden.

Dadurch ist auch bei unerwarteten gesundheitlichen Veränderungen während der Rehabilitation die Möglichkeit zu rascher Abstimmung und Reaktion jederzeit gegeben. Die ambulante onkologische Reha-bilitation kann auf diese Weise zusätzliche Sicherheit gewährleisten.

 

pdfPDF Download: Onkologie im ZAR Stuttgart944.85 kB

 

 

Powered by jms multisite for joomla